Kabelquerschnitte berechnen

U: Spannung (Volt) P: Leistung (Watt)

R: Widerstand (Ohm) I: Stromstärke (Amp.)

 

Spannung U = R x I
Leistung P = U x I

 

Bitte geben Sie zwei Werte ein - die anderen beiden Werte werden berechnet.

 
Spannung Volt V
Stromstärke Ampere A 
Widerstand Ohm Ω
Leistung Watt W
     
 
     

Automatische Berechnung des ungefähren Kabelquerschnittes bei Dauerstrom: (für Leiterlänge, spezifischer elektrischer Widerstand und die zulässigen Spannungsabfälle wurden Standardannahmen getroffen)

     
Kabelquerschnitt  mm²
 
 

 

 

 

 

 

 

Nennquerschnitte nach DIN 72551

 

0.50 mm2 0.5 Amp. (max. 1.5 Amp.)
0.75 mm2 2.5 Amp. (max. 5.0 Amp.)
1.0 mm2 3.0 Amp. (max. 10 Amp.)
1.5 mm2 6.0 Amp. (max. 15 Amp.)
2.5 mm2 15 Amp. (max. 25 Amp.)
4.0 mm2 20 Amp. (max. 40 Amp.)
6.0 mm2 25 Amp. (max. 60 Amp.)
10 mm2 40 Amp. (max. 100 Amp.)
16 mm2 50 Amp. (max. 120 Amp.)
25 mm2 70 Amp. (max. 150 Amp.)
35 mm2 90 Amp. (max. 200 Amp.)
50 mm2 110 Amp. (max. 240 Amp.)
70 mm2 150 Amp. (max. 290 Amp.)

 

Zurück

LED PROFILE komplett konfektioniert für Küche, Bad&Wohnbereich
Aktion 3-Phasen Strahler
Parse Time: 0.264s